Homöopathie bei Kinderwunsch




Gerade in der heutigen Zeit sind Frauen vielerlei Belastungen ausgesetzt. Der Job fordert einen sehr, Stress ist Alltag und meist nehmen wir uns nicht genug Zeit für Sport, Entspannung und gesunde Ernährung.

Haben wir es dann geschafft den passenden Partner zu finden, fehlt zu dem gemeinsamen Glück dann nur noch so ein süßer kleiner Wonneproppen wie auf dem Bild unten.

Jetzt müssen erstmal die hormonellen Verhütungsmittel abgesetzt werden (die man als Frau ja teilweise schon 20 Jahre nimmt) und los gehts. Klappt es dann in den ersten Monaten nicht ist das noch ok, umso länger aber die Zeit verstreicht umso stressiger kann das für einen als Frau, aber auch für die Beziehung sein.

id-100108610newborn-baby-sleeping-by-papaija2008Sorgen kommen hoch wie “Ich bin kein(e) richtige(r) Frau/Mann, wenn ich keine Kinder zeugen/bekommen kann”, “Stimmt etwas mit mir nicht?”, “Ist körperlich alles ok?” der nächste Schritt ist häufig, dass man beim Arzt körperlich abklären lässt, ob alles ok ist. Doch wer kümmert sich ganzheitlich um Körper und Psyche?

Eine Abklärung beim Arzt ist natürlich wichtig, sie können sich zusätzlich auch an mich als ihre vertrauensvolle Heilpraktikerin/Homöopathin wenden.

Die Homöopathie kann sie bei dem Wunsch nach einem Kind unterstützen und wirkt sowohl auf den Körper, als auch auf die Psyche ausgleichend und regulierend.

Da nicht jeder Mensch gleich ist und die Lebenssituation auch unterschiedlich sind, gibt es nicht das eine Mittel, was jede Frau nehmen kann, damit es nun endlich fluppt mit dem Schwanger werden. Nein! Ich suche für sie das eine individuell auf sie passende Mittel aus, das auf ihre Symptome, auf ihren Charakter, Gemüt und Lebensumstände passt.

Ein Kind bekommen und eine Beziehung führen hat immer mit zwei Menschen zu tun. Deswegen ist es hilfreich, wenn sie sich als Paar homöopathisch behandeln lassen und sie beide ihr individuelles Mittel bekommen. Es ist hilfreich, aber nicht zwingend notwendig, falls der/die Partner/in dies nicht wünscht.

Wem die Homöopathie bei Kinderwunsch helfen kann

Die Homöopathie hat sowohl auf den Körper, als auch auf den Geist eine ausgleichende Wirkung und kann bei folgenden Ursachen und Beschwerden hilfreich sein und unterstützend wirken:

  • Frauen mit Zyklusstörungen
  • Frauen mit Endometriose
  • Bei Frauen mit ungeklärter oder hormoneller Sterilität
  • Frauen und Männer mit psychosomatische Ursachen, wie Stress, hohen Leistungsanspruch usw.
  • Männern mit noch beweglichen aber trägen Samenfäden.

“Wie lange kann es dauern, bis ich schwanger bin?”

Auf diese Frage gibt es leider keine klare Antwort. Wobei ihnen auch ein Arzt keine genaue Antwort auf die Frage geben kann, sondern auch nur von Erfahrungswerten spricht. Die Faktoren sind einfach zu vielfältig.

Meiner Erfahrung nach können 1/3 der Frauen, die zu mir kommen, schon innerhalb eines Jahres schwanger werden.

Ansonsten finde ich es fair, der Homöopathie bzw. den alternativen Behandlungsverfahren, genauso lange Zeit einzuräumen, wie sie auch der Schulmedizin geben würden.

Das Schöne an der Homöpathie ist, dass man keine Medikamente nehmen muss und sie gesundheitlich unbedenklich ist. Ganz im Gegenteil sogar noch andere Beschwerden lindern kann.

Kosten-Nutzen-Analyse

“In Heft der AHZ (Allgemeine Homöopathische Zeitung 1/2011) gehen Dr. H. Albrecht und K. Hoffschulte der Frage nach, ob sich die Homöopathie bei Kinderwunsch überhaupt lohnt. Sie stellen die Kosten von IvF und Homöopathie einander gegenüber:

  • 3 Versuche IvF kosten etwa 10.200 €,
  • die gesamte homöopathische Behandlung zwischen 220 und 500 €.

Der ärztliche Zeitaufwand ist bei beiden Therapien ähnlich. Bei der Homöopathie entfallen aber häufige Arztbesuche, Ultraschalltermine und Blutentnahmen. Die Homöopathie hat praktisch keine Nebenwirkungen und ist in der Lage, auch Beschwerden zu verbessern, die eigentlich gar nichts mit dem Kinderwunsch zu tun haben. Die Homöopathie ist eben eine Methode, die den ganzen Menschen behandelt.” (Quelle)

Rufen sie mich doch direkt an unter 0176-23148875 und wir klären ihre Fragen in einem unverbindlichen Telefongespräch :)