Huna/Schamanismus

Huna (hawaiianischer Schamanismus)

Jedes Modul zu der Seminarreihe kann auch gesondert besucht werden.

Ein Grundwissen zu dem hawaiianischen Schamanismus ist allerdings ab Modul 2 sinnvoll. Sprechen sie mich hierzu einfach an, wir regeln das, so dass sie bei jedem Modul teilnehmen können.

  • Modul Huna 1 - 16./17. Juli 2016 wieder in Köln
  • Modul Huna 2 - 10./11. September 2016 wieder in Köln und 1./2. sowie 3./4. Oktober in Stakendorf (bei Kiel)
  • Modul Huna 3 - 5./6. November in 2016 wieder in Köln und März 2017 in Stakendorf (bei Kiel)

Die Investition für jedes Huna Modul beträgt pro Modul 250 Euro. Für alle 3 Module wären das 750 Euro.

Wer gleich alle 3 Module bucht und diese zusammen überweist investiert nur 675 Euro insgesamt.

Melden sie sich direkt über das Anmeldeformular an. http://www.leben-im-einkla​ng.de/kontakt/seminaranmel​deformular

Kurz zur Seminarleiterin:
Seit 1996 bin ich auf dem Huna-Pfad unterwegs - und habe zuerst bei meiner Reiki-Lehrerin gelernt (die bei Serge King und Henry Krotoschin gelernt hat) und später wurde ich dann direkt von Serge Kahili King unterrichtet :) Ich liebe den Huna Weg, weil er so einfach ist (einfach heißt aber nicht leicht *G) er ist sehr effektiv und lebensbejahend. Die Philosophie lässt sich sehr gut ins Leben integrieren und bereichert dieses dadurch ungemein.

Für wen ist der Huna Zyklus etwas?

  • Für z.B. Heilpraktiker, die zusätzlich noch Methoden lernen möchten um ihren Klienten zu helfen und diese zu unterstützen oder um sich selbst zu unterstützen.
  • Psychologische Berater und Psychologieinteressierte, denn die Huna Philosophie hat eine sehr detailliertes Bild vom menschlichen Bewusstsein und der Persönlichkeit des Menschen und auch hier wirkt Huna und die Techniken sehr persönlichkeitsfördernd, Spannung/Widerstand lösend uvm. Für mich ist Huna auch ein psychologisches System was sehr lösungsorientiert ist.
  • Auch für Schamanismusinteressierte ist Huna interessant. Gerade wenn sie den Abenteuer Schamanismus interessant finden, indem z.B. die Liebe und liebevolle Handlungen, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl eine größere Rolle spielen als Kampf (gegen Krankheit, “dunkle Mächte usw.”).
  • Natürlich ist Huna auch für jeden etwas, der an sich selbst arbeiten möchte, mehr mit sich selbst ins reinen kommen möchte und das Bedürfnis hat mit sich in Einklang zu kommen.

Unten finden sie noch ein paar Informationen zu den Modulen. Ich nehme mir aber heraus, diese während des Seminars zu ändern bzw. der jeweiligen Gruppe anzupassen. Mir liegt es nicht nach einem harten Schema zu arbeiten - ich nehme mir die Freiheit auch intuitiv zu entscheiden was wir machen bzw. die Gruppe hat darauf auch Einfluss. Denn jeder in der Gruppe gestaltet mit seinen Fragen das Seminar mit.

ALOHA und ich freue mich auf sie


Infos zu Modul 1

Lernen sie in diesem Kurs die Grundlagen der Huna Philosophie kennen. Die 3 Selbste Ku, Lono, Kane und die sieben Grundprinzipien gehören zu den Grundlagen - genauso, wie der erste Kontakt zu ihrem Unbewussten (KU). Reisen sie mit mir in die Untere Welt und lernen sie ihr Krafttier kennen und wie sie mit diesem Arbeiten können. Sie lernen ausführlich, wie sie für sich eine schamanische Reise machen können und wie sie mehr über sich selbst lernen. Lernen sie die Prinzipien in ihr Leben zu integrieren und erfolgreich zu sein. Mit viel Praxis und Spaß werden Sie ihren inneren Garten kennen lernen und Veränderungen herbeiführen.


Infos zu Huna Modul 2 - Selbsterkenntnis

Lernen sie mehr über ihr Ku und ihr Kane, kommen sie in tieferen Kontakt mit ihren Selbsten und lernen sie Formen der Meditation kennen und wie sie ihr Leben durch Huna verändern können. Verändern sie sich und dadurch ihre Umwelt. Ich zeige ihnen hierzu mehrere Übungen aus dem Huna, die wir ausführlich lernen werden und die ihr Leben verändern werden. Das erkennen der eigenen Muster und wie sie diese Verändern können ist Thema dieses Kurses. Zur Selbsterkenntnis gehört auch, wie sie mit ihren Träumen umgehen können, was sie bedeuten und wie sie diese aktiv verändern können. Weiterhin werden sie in die obere Welt reisen um auch dort Unterstützung auf ihrem Weg zu erfahren.


Infos zu Huna Modul 3 - Heilung von sich und anderen

Das Thema dieses Kurses ist die Heilarbeit mit Huna. Sie lernen die Kahi-Loa Energiemassage. Wir werden tiefer in Hooponopono - der Arbeit des Verzeihens eintauchen. Reisen zu unseren inneren Schamanen machen. Sie lernen sich mit mit Gegenständen, Elementen, Tieren und Menschen durch grokken zu verbinden und zu ihnen zu werden. Es wird eine kurze Einführung in die Kristallarbeit geben. Eine Form der energetischen Behandlung gehört auch dazu. Weiterhin werden wir mit der außersinnlicher Wahrnehmung und der Dynamind Technik arbeiten.

Schamanische Übungsgruppe

Jeden 2. Mittwoch im Monat gibt es eine schamanische Übungsgruppe. Hier treffen wir uns gemeinsam, machen Trommelreisen, widmen uns den aktuellen Herausforderungen der Teilnehmer auf schamanische Weise und lernen noch weitere Techniken. Es geht darum das schamanische Wissen noch weiter zu vertiefen und in den Alltag einzubauen, sowie noch weitere Anwendungsmöglichkeiten kennenzulernen.

Jeden 2. Mittwoch im Monat
Zeit: 19 - ca. 22 Uhr
Investition: 29 Euro pro Person und Abend (für Schüler von Janina Köck 20 Eur0)

Huna Trainings-Gruppe

Jeden Monat werden sie an einem Tag, an 7 Terminen, Huna kennen und schätzen lernen. Während den schamanischen Tagen lernen sie Grundlagen der Huna Philosophie und wie sie dese für sich anwenden können. Einführung in Huna, Abenteuer- und Kriegerschamanen, die 3 Selbste und 7 Prinzipien. Aka Schnüre und Mana Aufladung. Die Bedeutung von Kraftobjekten. Arbeiten sie mit dem Liebeslicht und auch dem inneren Garten. Veränden sie den inneren und äußeren Traum und machen sie für sich ein Gebetsbild. Lernen sie ihren inneren Schamanen auf Bali Hai kennen. Verzeihensarbeit gehört auch zu diesem Kurs.
Da dies eine fortlaufende Guppe ist, mit regelmäßigen Treffen und den gleichen Personen kann ein wunderbarer Raum des Vertrauens, der Tiefe und des Wachstums entstehen.

Dauer: 7 Termine (1 Termin pro Monat)
Investition: 100€ (p.P. und Termin)
Teilnehmerzahl: max. 6 Personen

Huna Einzeltraining

Erlernen sie Huna ganz individuell, auf sie zugeschnitten und in ihrem Tempo. Die Einzelschulungen sind sehr intensiv und wir können besser auf die eigenen Themen eingehen und diese bearbeiten. Allgemeine Inhalte der Ausbildung sehen sie oben in den regulären Huna - Seminaren.  Die Inhalte können aber auf die eigenen Wünsche angepasst werden und können individuell zusammengestellt werden, je nachdem welches Thema gerade für sie dran ist. Ich gehe hier tief auf sie und ihre individuellen Bedürfnisse ein.

Termine: nach Vereinbarung

Dauer: 5 Std.

Investition: 250 Euro pro Einheit
(Umfang und zeitliche Dauer der Einzelschulung kann individuell abgestimmt werden. Für die Einzelschulung gilt ein Stundensatz von 50 Euro)

Pendeln auf Grundlage der Huna Philosophie

Die Arbeit mit dem Pendel hat nichts mit Okkultismus zu tun, sondern eher damit, in Kontakt mit seinem Unbewussten zu gelangen. Mit Hilfe des Pendels ist es möglich nicht nur mit seinem Ku (Unbewussten) in Kontakt zu treten, sondern auch mit seinem Kane (Hohem Selbst). Dies kann ihnen helfen, Muster zu erkennen und aufzulösen oder auch mit dem Pendel im Aura-Feld bzw. den Chakren zu arbeiten um dort Blockaden zu erkennen und im Kontakt mit dem Unbewussten Möglichkeiten erkennen, wie sie diese neutralisieren können.
Dauer: 1 Tag
Investition: 60 Euro (ohne Verpflegung und Pendel)
Auch als Einzelschulung möglich

________________________________________________________

Workshop: “Erwecke deine Kraft” oder “Mongolei meets Hawaii”

Ein Seminar mit Anja Thrun und Janina Köck

Mit Techniken aus dem Hawaiianischen Schamanismus, Inca Schamanismus und dem Core-Schamanismus sowie dem mongolischen Schamanismus und Energiearbeit werden wir Ihnen zeigen, wie sie in ihre eigene Kraft kommen können.

Sie bekommen eine Einführung in Schamanismus und Huna.

Lernen sie, wie sie schamanisch in die Untere Welt, zu Ihrem Kraftplatz und zu ihrem Krafttier reisen können, um aus dieser Begegnung Kraft und Heilung zu erfahren.

Durch verschiedene Atemtechniken und Visualisationsübungen aus dem Huna können sie jeder Zeit für sich zu Hause, am Arbeitsplatz oder in der Bahn, Energie tanken und sich mit Kraft aufladen.

Lernen sie die Inca Technik des spirituellen Magens kennen und nutzen sie diese um ihre schweren Energien in leichte umzuwandeln.

Mit der Rassel erkunden sie ihr Energiefeld und das der anderen Teilnehmern.

Sie werden altes Loslassen und die 4 Elemente in sich harmonisieren und ausgleichen. Blockaden können aufgespürt und aufgelöst werden und sie werden gestärkt in ihren Alltag zurückkehren können.

Die Übungen können sie natürlich auch jederzeit für sich selbst nutzen, um sich immer wieder an ihre Kraft zu erinnern.

Investition: 250 Euro pro Person
nächster Termin: